3. Herren feiert 5:0 Erfolg

Gegen die SKV Hähnlein legte unsere Mannschaft in der ersten Halbzeit den Grundstein für einen souveränen Sieg. Nach 12 Minuten wird ein Schuss von Martin Täufer, der über die gesamte Spielzeit nicht einzufangen ist, nach vorne abgewehrt, sodass Davide Lauriola den Nachschuss zum 1:0 verwandeln kann. 5 Minuten später legt sich Michel Wittor den Ball zum Freistoß bereit und schnippelt diesen gefühlvoll zum 2:0 in die Maschen. Vor der Pause gelingt Benedikt Heid das 3:0.

Als Dank für sein vieles Aushelfen im Verein darf Luca Jung in der zweiten Halbzeit seine Torjägerqualitäten zeigen. Bevor Luca zuschlägt, erzielt Davide sein zweites Tor. Nach klugen Zuspiel von Paul M. Herbertz zirkelt Luca Jung den Ball in den rechten Torwinkel zum Endstand von 5:0. Tolle Leistung Männer!