3. Herren gewinnt 6:1!

Gegen die SG Modau III zeigte unser Team eine sehr starke geschlossene Mannschaftsleistung.

Den Torreigen eröffnete „Manu“ Scelsi mit einem schönen Schuss , aus dem rechten Halbfeld ins lange Eck – tolle Vorarbeit Hassan Abdirisak Ahmed – Kurze Zeit später nagelt Manu den Ball ans Lattenkreuz. Langsteckenflitzer Benny Heid umkurvt den Torwart schließlich zum 2:0. Capitano Tom Trockel sendet einen langen Ball auf Robin Friede, der das 3:0 erzielt. Nur wenig später ist Hassan frei vor dem Torwart, umkurvt diesen – kann einschieben – entscheidet sich jedoch auch den Abwehrmann nich zu umfummeln und schießt zum 4:0 ein. Einen Schuss von Lukas Siefert kann gerade noch geblockt werden, doch der einschussbereite Benny Heid ist zur Stelle: 5:0

Im 2. Durchgang verwaltet die Germania das Spiel. Modau kommt durch eine schöne Einzelaktion im Strafraum zum 1:5 Anschlusstreffer. Kurz vor Schluss serviert Pascal Rokitzki einen langen Zuckerpass in die Spitze auf Benny Heid, der legt quer auf Luca Lintz, der genau richtig mitgelaufen ist und den Endstand zum 6:1 erzielt.