Neues Betreuerinnen-Duo für die 1. Mannschaft

Das Team von Chris Bohland freut sich auf zwei absolute Verstärkungen. Sowohl fachlich als auch menschlich sind die beiden neuen Betreuerinnen Stephanie Bohland und Mona Gerdes ein absoluter Gewinn für den Verein.

 

Steph startete bei der Germania Pfungstadt als Spielerin und Trainerin durch und hat mit ihrer B-Lizenz des DFB Mädchen- und Damenmannschaften bis in die Hessenliga trainiert. Zuletzt unterstütze Steph beim SV Hahn die sportliche Leitung und war als Team-Betreuerin tätig. Den Weg zur Germania fand Sie über ihren Bruder Chris, den sie bei seiner 2. Trainerstation unterstützen möchte, gleichzeitig möchte Steph den Mädchen- und Frauenfußball mit aufbauen.

 

 

Die gebürtige Münsterin (NRW) Mona kam 2017 zum Studium nach Darmstadt. Als Spielerin war sie bei ihrem Heimatverein TuS Altenberge aktiv und hat dort ebenfalls Mädchenmannschaften trainiert. Beim SV Hahn war Mona für im medizinischen Bereich tätig.

 

 

 

Germania-Legende Günter Schmitt: „Ich bin so froh, dass Steph und Mona den Weg zu uns gefunden haben. Unser Betreuer-Team ist jetzt optimal besetzt und die zwei sind einfach klasse!“

HERZLICH WILLKOMMEN BEI DER GERMANIA EBERSTADT!