D1 verpasst Einzug ins Finale

Gegen die höherklassige Mannschaft der SG Arheilgen konnte unsere D1 lange gut mithalten. Zwar ging die SG früh mit 1:0 in Führung, jedoch glich die Germania in der 9. Minute aus. Arheilgen machte ordentlich Druck und kam zu guten Torabschlüssen, unsere D1 versteckte sich jedoch keineswegs und spielte mutig nach vorne und konnte einige Torchancen herausarbeiten. Kurz vor der Halbzeit erzielte Arheilgen das 2:1. Im 2. Durchgang gab sich die Germania nicht geschlagen. Am Ende muss man dem Gegner aber anerkennen, dass er besser war und verdient mti 4:1 gewonnen hat. Ein Halbfinale im Pokal ist trotzdem ein tolles Ergebnis Jungs!