2. Herren weiter in der Erfolgsspur

Der Matchplan ging auf. Mit einem klaren Konzept spielten die Germanen geschickt von hinten heraus. Nach einem Konter musste gegen die SG Modau 2 zwar das 0:1 verdaut werden, unsere 1B ließ die Köpfe jedoch nicht hängen und spielte weiter taktisch klug und nach Vorgabe von Trainer Jan Töns mit wenigen Ballkontakten und ließen Ball und Gegner laufen. Mitte der 1. Halbzeit konnte Jens Hebermehl eine der guten Chancen zum 1:0 nutzen. In Durchgang 2 gelang Jens noch der Treffer zum Enstand von 2:1.