D3 – Mit viel Energie und Motivation in die nächste Partie

Spielbericht D3-Junioren, Saison 2017 / 18:

SV Erzhausen – SV Germania Eberstadt III am 17.04.2018, Nachholspiel vom 04.03.2018

Nach dem Sonntagspiel gegen die TuS aus Griesheim war die Euphorie sehr groß. Unsere Mannschaft konnte in höchstem Maße stolz über das Ergebnis sein. Das musste nun einfach auch gegen Erzhausen wiederholt werden. Eberstadt war über die gesamte Spielzeit die dominierende und bessere Mannschaft. Leider herrscht aktuell bei einigen unserer Jungs eine seltsame Art von Egoismus, was das Torschießen anbelangt: Hauptsache ich schieße das Tor, auch wenn die Position noch so aussichtslos ist. Da werden die Grundgesetzte der Physik komplett ignoriert und aussichtreiche Möglichkeiten nicht genutzt. Es herrscht ein extremer ein Tunnelblick in Richtung eigene Person. Das so wertvolle Auge für den Mitspieler ist erblindet. Wenn der Sturm noch 1000%-tige Torchancen kläglich versemmelt, dann braucht der Gegner nur wenige Gelegenheiten, um das Spiel für sich zu entscheiden. So geschehen an diesem Abend in Erzhausen. Erzhausen hatte genaue 1 Torchance und gewinnt das Spiel mit 2:0. Ein aus einer offensichtlichen Abseitssituation gegebenes Tor markierte dann den Endstand. Das war peinlich und dem eigentlichen Leistungsvermögen unserer Jungs nicht gerecht. Aber aus diesem Sumpf müssen sie sich selbst wieder herausziehen.

Das hat nichts mit dem Mannschaftssport Fußball zu tun.