C1 muss sich Ginsheim geschlagen geben

Im Abstiegskampf fällt alles plötzlich etwas schwerer. Die sonst so spielstarke C1 schenkte im Aufbauspiel viel zu viele Bälle dem Gegner. Die Partie blieb anfangs offen, doch Ginsheim konnte den Ball zum 1:0 reinwurschteln. Nach einer Beleidigung spielte Ginsheim früh nur noch mit 10 Mann. Die Germania näherte sich immer öfter nun dem Tor der Ginsheimer, konnte den Ball aber nicht im Netz unterbringen. Kurz vor Schluss spielte man dann selbst mit einem Mann weniger, sodass Ginsheim in den Schlussminuten mit 2 Kontern, nachdem Eberstadt IV Felix nochmal ins Mittelfeld gestellt hatte um alles zu versuchen, den Sack zumachen konnte.