2. Herren setzt Ausrufezeichen gegen Croatia

Am letzten Sonntag begrüßten wir die 2. Mannschaft von Croatia Griesheim II am Waldsportplatz. Durch gutes Pressing gelang es die offensivstarken Griesheimer vom eigenen Tor wegzuhalten. Besonders Mahmoud Elbaghdadi ist auf der linken Seite nicht zu stoppen und  dringt über 90 Minuten immer wieder gefährlich an den Strafraum vor. Im Mittelfeld zeigten Götz, Dieleman, Ahmed und Sievers tolle Pässe in die Spitze, sodass die Torejagd langsam Fahrt aufnahm. Nach einem Blitzkonter ist Lukas Thielen allein vor dem Torwart und erzielt das 1:0. Nach einem Foul an Hassan Ahmed, erzielt Andre Götz treffsicher per Strafstoß das 2:0. Der Torwart erahnte die Ecke, der Ball war aber zu platziert geschossen.

Eckball Sievers an den zweiten Pfosten – Kopfball Calvin Kurz – schon steht es 3:0. Chipball Sievers auf Jelle Dieleman in den Strafraum, Lupfer über den Torwart – 4:0. Es dauert fast bis zum Ende der ersten Halbzeit als Griesheim zum ersten gefährlichen Abschluss kommt. Toni Strinic, der auch bereits 3 Treffer in 3 Spielen in der Kreisliga A erzielt hat, kommt am Eberstädter 16er zum Ball, sowohl Tim Rein und Marten Boormann müssen sich beherzt in den Torabschluss werfen, um einen Anschlusstreffer zu verhindern.

Kurz nach der Pause umkurvt Andre Götz, der aktuell stark in Form ist, sehenswert den Torwart, ist mit den Gedanken aber schon beim Feierabendbier und schiebt den Ball WEIT am freien Tor vorbei.

Dann schlägt die linke Seite wieder zu. Elbaghdadi zieht in den Strafraum, spielt Thielen frei – 5:0. Nach einem Einwurf nahe der Eckfahne (da sieht man mal wieder wie wichtig Einwürfe sind) spielt Lukas Thielen einen herrlichen Doppelpass mit Sievers und erzielt sein drittes Tor zum 6:0. Die Krone auf das tolle Spiel setzt Frederik Pollozek auf, der aus 17 Metern den Ball herausragend in den Winkel schlenzt. Croatia, die während der 2. Halbzeit besser ins Spiel gekommen ist, gelingt am Ende durch Strinic noch der Anschlusstreffer zum 7:1

Mit der starken Leistung und den 3 Punkten bleibt die 2. Mannschaft oben in der Kreisliga C dran und befindet sich weiter im Meisterschaftsrennen.