A1 unterliegt JSG Riedstadt/Goddelau

Zu viele individuelle Fehler werden in der Gruppenliga brutal bestraft. Teilweise sah das gar nicht schlecht aus, wie die Germania das Spiel nach vorne bestritten hat. Allerdings lud man den Gegner zu oft zu guten Torgelegenheiten ein, sodass trotz guter Ansätze eine verdiente 2:7 Niederlage auf der Haben-Seite steht.

Torschützen für die Germania: Pierre R. Zibulski, Viktor Schulz