Kickbox-Training mit der C1

Ichi! Ni! San! Yon! schallte es am Sonntagvormittag über den Waldsportplatz. Das ist japanisch und heißt 1,2,3 und 4 und gab die Schlagfolge der Spielerinnen und Spieler der C1 von Marvin Mangold und David Santl wieder.

Das Trainerteam hat den Kampfsportexperten (Meister an der Kampfsportschule San-TI in Eberstadt) und Lehrer Hannes Marb eingeladen, um den Germanen ein tolles und anderes Training zu bieten. Herr Marb wurde für seine tolle Trainingsarbeit im letzten Jahr mit Präventions-Preis 2019 der Stadt Darmstadt ausgezeichnet.

Auf dem Programm standen Schnelligkeit, Kraft und Ausdauer – anstatt mit dem Ball mit Boxhandschuhen. Die Spielerinnen und Spieler hat sichtlich Freude an der Abwechslung und gingen mit großen Einsatz zur Sache, ohne dass dabei der Sportgedanke verloren ging. Kompliment an die Mannschaft!

Vielen Dank an Herrn Marb für diese tolle Erfahrung!