E3 verlangt dem Tabellenführer alles ab

Auch in diesem Spiel gab der Regengott alles was er im Kanister hatte. Trotzdem war den Kickern auf den Platz die Freude am Spiel anzusehen. Unsere E3 hielt gegen den unbesiegten Tabellenführer – die Darmstädter TSG III – stets gut dagegen. Wer auf ein Schützenfest der TSG hoffte, wurde enttäuscht. Unser Torwart hielt super und auch nach vorne wussten die Germanen zu Gefallen und kamen zu einigen Torabschlüssen. Während das Hinspiel 12:2 für die TSG endete, kam die E3 dank ihrer starken Leistung zu einem achtbaren 0:4.