Transfer-Knaller! Stefan Pfeiffer kehrt aus der Kreisoberliga zurück!

Trainer Hüs Sevim ist es gelungen den „verlorenen Sohn“ wieder zurück an den Waldsportplatz zu holen. Stefan Pfeiffer (23 Jahre) kickte bereits in der Jugend bei der Germania Eberstadt und hat zuletzt in der höheren Kreisoberliga bei der Spvgg. Seeheim-Jugenheim den Verteidigern das Fürchten gelernt. In seiner Glanzsaison 16/17 gelangen im dort in 24 Spielen 12 Tore. Daher freuen wir uns sehr, dass Stefan den Weg zurück zu uns gefunden hat und sind davon überzeugt, dass Stefan ein ganz wichtiger Spieler für unsere kommenden Ziele sein wird.