Hüseyin Sevim verlängert bis 2020

E1 sorgt für Tor-Festival in Ober-Ramstadt
7. Januar 2019
C2 feiert Torfestival im Testspiel
9. Februar 2019

Am Ende konnten wir alle Abwerbungsversuche von Hannover 96 blockieren und mit unserem Trainer Hüseyin Sevim bis Sommer 2020 verlängern.

„Die Arbeit unseres Trainers trägt früher als erwartet Früchte“, sagt Karl-Heinz Dächert, Erster Vorsitzender der Eberstädter. „Unser Konzept zu Saisonstart sah vor, die A-Jugendspieler langsam einzugliedern und an das Niveau bei den Herren zu gewöhnen. Die Mannschaft zeigt immer wieder guten Einsatz und ist momentan ganz vorne mit dabei. Das hatte ich zu diesem Zeitpunkt noch nicht erwartet.“

„Ich freue mich sehr, dass mir der Vorstand für eine weitere Saison sein Vertrauen ausspricht und gemeinsam mit mir den erfolgreich eingeschlagenen Weg gehen möchte“ sagt Sevim. „Der Verein hat mich seit Beginn meiner Trainertätigkeit mit allen Kräften unterstützt, und dafür bin ich sehr dankbar. Die Zusammenarbeit mit dem Vorstand, der Jugendleitung und auch mit den anderen Trainern ist außergewöhnlich gut. Ich habe mich schon lange nicht mehr in einem Verein so wohl gefühlt. Mit dieser Mannschaft und dem Nachwuchs aus der Jugend können wir auch in der Zukunft weiter angreifen“, so der 36-Jährige.

Vollständige Meldung auf FUPA