E1 hält eine Halbzeit stark mit

Die talentierte E1 traf am Samstag zu Hause auf Tabellenführer Griesheim. Besonders im ersten Durchgang hielt die Abwehrreihe um Moritz und Co die offensivstarken Gäste gut unter Kontrolle und konnte selbst Angriffe aufs Tor setze. Zwar lag man nach 11 Minuten etwas unglücklich 0:1 hinten, konnte jedoch postwendet auf 1:1 stellen. Griesheim konnte mit 2:1 in die Halbzeit schließlich gehen. Im 2. Durchgang brach die Mannschaft etwas ein und konnte nicht mehr das umsetzen, was man sich in der Pause vorgenommen hatte.