2. Herren erfüllt Pflichtaufgabe gegen Weiterstadt

Im Heimspiel gegen den SV Weiterstadt II übernahm das Team von Jan Töns früh die Kontrolle.

Mit einem sehenswerten Distanzschuss in den Winkel erzielte Andre Götz früh das wichtige 1:0. Auch in der Folgezeit bleibt Eberstadt das aktivere Team. Nachdem ein Tor von Lukas Thielen aufgrund einer Abseitsposition nicht gegeben worden ist, springt Tim Rein nach einer Ecke am höchsten und erzielt das 2:0 per Kopf. Die Germania verpasst gute Chancen das Spiel frühzeitig zu entscheiden, lässt gute Abschlüsse allerdings liegen. Auch im 2. Durchgang zeigt die Germania tolle Kombinationen, trifft mehrmals aber nur das Aluminium. Aug der Gegenseite findet Weiterstadt etwas besser ins Spiel und Luca Jung pariert gleich 2x glänzend. Eberstadt rennt weiter auf das Weiterstadt-Tor an, muss aber plötzlich den Anschlusstreffer hinnehmen. Trotz der etwas mageren Chancenausbeute, sahen die Zuschauerinnen und Zuschauer am Waldsportplatz ein tolles Kombinationsspiel unserer 2. Mannschaft.