E1 erspielt sich Ehrentreffer

Zwar musste sich unsere E1 heute mit 1:7 gegen Viktoria Griesheim geschlagen geben, jedoch war die Stimmung auf Eberstädter Seite deutlich besser, da die Germanen stets den Kopf oben ließen und immer wieder positiv vom Trainer-Team angefeuert wurden. Griesheim hatte zu Beginn mehr Spielanteile, die erste Viertelstunde ließ man jedoch kaum Großchancen zu und verteidigte sicher. Die spielerisch stärkeren Gegner waren dann jedoch einen Tick zu stark und konnten vor der Pause noch 2 Treffer erzielen.

In der Halbzeit hatten die Zuschauerinnen und Zuschauer Gelegenheit sich über die anstehenden Flohmarkt des Fördervereins der Jugendfußballabteilung auszutauschen, welcher übrigens am 9.11. von 10-14 Uhr im Ernst-Ludwig-Saal stattfindet.

Kurz nach der Pause fing sich Eberstadt noch das 0:3, was der Moral aber nicht schadete, und so belohnte sich unsere E1 mit dem Anschlusstreffer, welches Emil mit einem tollen Schuss erzielte. Am Ende war Griesheim oft einen Schritt schneller und gewann am Ende verdient mit 7:1.