A1 muss sich Bensheim geschlagen geben

C2 mit toller Aufholjagd!
26. Oktober 2019
D2 schlägt den SV Hahn
27. Oktober 2019

Gegen den FC 07 Bensheim gestaltete sich die Partie lange offen. Bensheim ging zunächst durch einen Freistoß in Führung. Nach einem tollen Freistoß von Demalj Neziraj von der rechten Außenbahn nahm der nachgeeilte  Lukas Siefert den Ball direkt und schoss zum 1:1 ein.

In der Halbzeit hatten die Zuschauerinnen und Zuschauer Gelegenheit sich über die anstehenden Flohmarkt des Fördervereins der Jugendfußballabteilung auszutauschen, welcher übrigens am 9.11. von 10-14 Uhr im Ernst-Ludwig-Saal stattfindet.

Ab der 53. gelangte das Spiel in die entscheidene Phase. Bensheim ging 2:1 in Front, doch gerade als Eberstadt wieder gut im Spiel war und drauf und dran war den Ausgleich zu erzielen, fiel das 3:1 aus Abseitsposition. Danach brauchte die Germania etwas um sich zu berappeln und fing sich prompt das 1:4. Doch Aufgeben war keine Option. Viktor Schulz setzte sich im Strafraum durch, umkurvte den Gegenspieler und schoss zum 2:4 ein. In der Folgezeit ließ man die pfeilschnellen Bensheimer aber zu sehr gewähren und verlor viele 1 gegen 1-Zweikämpfe, sodass man das 2:5 hinnehmen musste. Nach einer Notbremse pielte Eberstadt mit 10 Mann weiter, erzielte aber durch Wesley Rafael Pinheiro Costa noch das 3:5. Mit dem Schlusspfiff fiel noch das 3:6.