2. Herren gewinnt Test in Unterzahl

Germania-Interview der Woche: Stefan Pfeiffer
8. Juli 2019
2. Herren gewinnt 2. Test am Wochenende
15. Juli 2019

Mit viel Moral gewinnt unsere 1b in Unterzahl gegen Türk Gücu, welche mit einem Mix aus 1. und 2. Mannschaft angetreten sind, mit 3:2. Die Gäste machten in den ersten Minuten Druck und gingen mit 1:0 in Führung. Eberstadt brauchte etwas um sich zu berappeln. Türk Gücü verteidigte offensiv. Das ein oder andere Mal konnte die Defensive mit langen Bällen überlistet werden, Jens Hebermehl verpasste 2 Mal (10. und 20. Minute) den Ausgleich. In der 26. Minute erwischte ein Sahnepass von Tim Rein den gestarteten Tom Dunsch (Kicker-Note 1 heute), der mit einem harten Schuss den Ausgleich erzielte. In der Folgezeit konnten sich vor allem die Torhüter auf beiden Seiten auszeichnen, die mehrmals gegen alleinstehende Stürmer retteten. Kompliment an beide Schlussleute, das war eine klasse Leistung. Türk Gücü ging erneut in Führung, wenig später agierte Eberstadt nur noch zu zehnt, nachdem Tim Schreiber nach einer Meinungsverschiedenheit den gelb-roten-Karton gesehen hatte. Der Drops war noch nicht gelutscht. Die Germania spielte trotz Unterzahl kompakt und kam durch Spielwitz und kluge lange Bälle zu guten Gelegenheiten. Jens Hebermehl gelang der Ausgleich. Kurz vor Ende erzielte Tom im Gewusel seinen 2. Treffer.