1. Herren schlägt Kreisoberligisten aus Klein-Zimmern

2. Herren unterliegt im Test gegen Türk Gücü
10. Februar 2019

Mein lieber Herr Gesangsverein – Das war eine beachtliche Leistung! Mit 5:3 besiegt unsere 1A die Vikt. Klein-Zimmern und versteckte sich gegen den vermeintlichen Favoriten keineswegs. Bereits in der 1. Halbzeit spielte die Germania einen sehenswerten Fußball – angeführt von Marvin Mangold, der die Außen Shaban Neziraj und Simon Perschke immer geschickt in Szene setzte. Trotz guter Chancen ging der Gast zur Halbzeit mit 0:2 in Führung. Im 2. Durchgang knöpfte die Germania an ihre bis dahin gute Leistung an und konnte oft nur  durch Fouls gestoppt werden. Nicht zu stoppen war an diesem Tag allerdings Philipp Christians, der mit geschickten Körpertäuschungen und kaltschnäuzigen Abschluss 4 Tore markierte. Ein weiterer Treffer gelang Marvin Mangold. Ein Sonderlob verdient sich unser A-Jugendtorwart Benedikt Heid, der in der 2. Halbzeit ins Spiel kam und einige Male zeigte, das er auch im Herrenbereich überzeugen kann.